Highlights des Jahres : Solar Impulse startet nach Hawaii

Format: Redaktionelles Video

Redaktionelles Low-Budget-Video mit Nutzung von Footage. Trotz der kurzen Produktionszeit dynamische Erzählweise, mitreißende Bilder und starker Sound. Funktioniert durch viele Grafiken aber auch ohne Ton gut, beispielsweise auf Facebook.

Hintergund

Obwohl der Videobeitrag aktuell produziert war, sollte es doch länger stehen und wurde mehrmals modifiziert. So ist das Kosten-Nutzen-Verhältnis noch besser geworden.

ALLE FORMATE

Redaktionellen Beitrag effizient mit Footage erstellen

Native Ads werden viel offener aufgenommen, wenn sie zwischen authentischem redaktionellem Inhalt stehen. Dieser sorgt außerdem für Reichweite. Aktuelle Beiträge bringen schnell viele Klicks. Um sie besonders preisbewusst zu produzieren, kann kostenloses Footage helfen. Solar Impulse setzt 2016 die Weltumrundung allein mit Sonnenstrom fort. Die Macher um Bertrand Piccard und Abdré Boschberg leisten hoch professionelle Medienarbeit. Das hilft ihnen, da sie auf Sponsoring angewiesen sind. Als Geldgeber mit dabei: Google. So ließ es sich SEO Larry Page auch nicht nehmen, das Projekt selbst in Augenschein zu nehmen.