Casey Neistat: Tue, was du NICHT kannst – für Milliarden

Casey Neistat: Tue, was du NICHT kannst – für Milliarden

Mit seinem jüngsten Video hat Casey Neistat in drei Tagen fünf Millionen Views. Und der Clip hat das Zeug, noch viele Millionen Male angeklickt zu werden. Weil alle Zutaten den Erfolg zwingend machen. Samsung hat auf den richtigen Influencer gesetzt.

Selbst für Casey Neistat ist das ein gewaltiger Erfolg. In den ersten drei Tagen hat er allein auf YouTube und Facebook über fünf Millionen Plays generiert. Neistats neuestes Video ist eine Liebeserklärung an alle Mutigen, Unkonventionellen und Zielstrebigen.

“Bleib kreativ”, rappt er, “und vergesse nicht: du brauchst auf niemanden hören. Denn das ist eine neue Welt. Niemand weiß irgendetwas über sie.” Was treibt den Mann, der schon 1,5 Milliarden Videoaufrufe verzeichnet, erneut zu solch einer Höchstleistung inklusive halsbrecherischer Stunts?

100000
Plays
in den letzten 4 Tagen

Casey Neistat erfüllt alle Muster, um mit seinem jüngsten Video für Millionen User Vorbild zu sein. Es ist der archetypische Weg des Helden, der auszieht, um ein Königreich zu gewinnen.

Schwierige Kindheit und Jugend, mit 17 Vater geworden und mit der neugegründeten Familie im Wohnwagen gelebt. Oft gab es statt Hilfsjobs wie Teller waschen nur Sozialhilfe. In dieser Zeit drehte er seine ersten Videos. Über seinen Sohn. So konnte er wenigstens seine Kreativität ausdrücken.

 

Kleine Videos für wenig Geld

Nach drei Jahren war die Ehe kaputt. Von der Kleinstadt New London im fernen Connecticut zog es ihn direkt nach New York City. Allein und ohne jegliches soziales Netz. Auch hier reichte es zunächst kaum für das nackte Überleben. Als Autodidakt drehte Neistat erste kleine Filme und versuchte, sie für wenig Geld zu verkaufen.

Dann kamen die Achtungserfolge. Seine “Science Experiments” konnte er bereits auf der Bienal de São Paulo in Brasilien präsentieren. Zusammen mit seinem Bruder Van Neistat produzierte er wenig später eine TV-Serie über ihr Leben. Die landete bei HBO und brachte knapp zwei Millionen Dollar. Es folgten Webevideos für Nike und Daimler.

“Du brauchst auf niemanden hören. Denn das ist eine neue Welt. Niemand weiß irgendetwas über sie.” Casey Neistat

Aber Neistat bleibt Rebell. Spätestens bei dem Video “Bike Lane” hat er das erneut bewiesen. Er kassiert vor laufender Kamera einen Strafzettel über 50 Dollar, weil er nicht auf dem Radweg fährt. Kein Erbarmen des Polizisten. Gesetz ist Gesetz. Dann erzählt Neistat die Geschichte auf seine Art weiter.

Prompt fährt er auf den Fahrradspur durch NYC und stürzt halsbrecherisch über alle Hindernisse, die ihm da die Fahrt versperren, einschließlich Streifenwagen. Damit hat Neistat einen Dauerbrenner geschaffen. Fast 19 Millionen mal wurde das Video bis heute abgespielt und Neistat international bekannt.

5000000
Plays
in den letzten 6 Jahren

Sein neues Video ist eine Hommage an die Kreativen. Außer ihm sind 39 weitere YouTube-Stars in dem Clip zu sehen. Das Video ist Teil einer Multi-Channel-Kampagne von Samsung. Der koreanische Konzern will damit zeigen, wie seine Consumer-Technik die neuen Kreativen beflügelt, die Filmemacher der Zukunft zu sein.

 

Das alte Märchen als Rap neu erzählt

Und in der Tat, Neistat ist ein Phänomen, dass in den etablierten Strukturen früher nicht möglich gewesen wäre. So hat das Video alle Zutaten für den überwältigenden Erfolg. Wie in den Mythen und Märchen. Der Held verlässt gegen alle Widerstände seine enge Umgebung. Er besteht alle Prüfungen.

Mit dem erworbenen Schatz bleibt er sich treu, obwohl er nun reich und berühmt ist. Er macht anderen Mut, an sich zu glauben, gegen alle Unkenrufe. Der Held bleibt ein Draufgänger, der das alte Märchen für die jungen Kreativen weltweit rappend neu erzählt. Kann er jetzt auch Rap? Natürlich noch nicht so richtig. Aber er macht eben genial, was er gestern noch nicht konnte. Und lebt somit seine Botschaft.

About The Author

William Vorsatz

William Vorsatz ist Geschäftsführender Inhaber von VORSATZ.MEDIA, Filmproduzent, Formatentwickler, preisgekrönter Autor

LET'S GO

DAS KÖNNEN WIR TUN

Sie wollen eine Konsultation zu Ihrem Videoprojekt? Wir sind für Sie da und hören zu. Individuell geben wir Ihnen die Informationen, die Sie brauchen. Ohne Verpflichtungen für Sie. Testen Sie VORSATZ.MEDIA jetzt.

Ich möchte sofort...

+49 30 88765095

Ist mir egal, wo...

+49 173 8362188

Ich sag es mal so...

hi@vorsatz.media

Hier geht’s lang...

Route planen

VORSATZ.MEDIA Grunewaldstraße 92, 10823 Berlin, Germany