Beautywerbung: Der Froschkönig wird wählerisch

Beautywerbung: Der Froschkönig wird wählerisch

Video Marketing für die ästhetische Medizin und die Beautybranche muss die Zielgruppe, vor allem Frauen also, mit positiven Gefühlen erreichen. Bilder vom OP-Tisch oder bei der Unterspritzung sind dabei nicht allzu sexy. Vorteilhafter ist ein Werbefilm, der mit Humor und einem Augenzwinkern gewinnt.

Immer wieder die gleichen Bilder. Die Frau liegt auf dem Operationstisch, ihr wird buchstäblich die Haut abgezogen und hochgeklappt. Die Kamera zeigt auf das blutige Gewebe. Die Assoziation bei potentiellen Kunden: Um schön zu sein, riskiere ich meine Gesundheit. Sie denken an Komplikationen, folgende Rechtsauseinandersetzungen und andere unangenehme Dinge. Wer schön sein will, muss leiden. Die ganzen Bilder und Nachrichten aus den Medien werden im Kopf automatisch abgerufen und im Bauch wird es flau.

 

Die positiven Gefühle aktivieren

Sinnvoller ist es, positive Gefühle zu aktivieren. Und das beste Mittel ist immer noch Humor. Solche Werbefile haben die besten Chancen im Social Media Marketing. Wenn sie gut gemacht sind, verbreiten sie sich sofort viral und stehen in den Suchmaschinen wie Google und Bing ganz oben. Es bieten sich verschiedene Versionen an, mindestens beispielsweise für YouTube und Facebook.

Jetzt wählt der Froschkönig. So funktioniert ein neues Ad-Konzept für die Beauty-Branche. Ohne Blut und Äther – damit kommen ästhetische Medizin und medizinische Kosmetik besser bei der Kundin an. Mit Comic Stil und Griff zu uralten Märchen, die jeder verinnerlicht hat. Der Werbekunde hatte schon eine Kampagne bei einem Radiosender gebucht. Der Slogan: „Keine Lust mehr, Frösche zu küssen?“ Dazu haben wir kurzfristig einen Werbespot für Web und Social Media entwickelt. Mit einem humorvollen Augenzwinkern.

Andere Bilder müssen her. Und die müssen nichts mit einem Realdreh zu tun haben, der übrigens notwendigerweise den regulären Betriebsablauf beim Schönheitschirurgen oder bei einer Unterspritzung belastet. Besser geht es oft mit einem Erklärvideo, beispielsweise im angesagten Flat Design.  Besonders preisgünstig ist der Whiteboard oder Scribble Style.

 

Überraschende Pointe

Aufwendiger ist schon wie beim Froschkönig der Cartoon-Stil. Hier braucht es eine erfahrene und darauf spezialisierte Werbefilmproduktion. Dafür bekommen Sie für ein immer wieder aufpoppendes Thema neue Bilder. Und natürlich darüber hinaus ein ganz anderes Storytelling. Wenn die Geschichte gut erzählt ist, dürfen Sie mit einer überraschenden Pointe rechnen. Schauen Sie selbst, wie es unserem Froschkönig ergeht.

About The Author

William Vorsatz
William Vorsatz ist Geschäftsführender Inhaber von VORSATZ.MEDIA, Filmproduzent, Formatentwickler, preisgekrönter Autor
LET'S GO

DAS KÖNNEN WIR TUN

Sie wollen eine Konsultation zu Ihrem Videoprojekt? Wir sind für Sie da und hören zu. Individuell geben wir Ihnen die Informationen, die Sie brauchen. Ohne Verpflichtungen für Sie. Testen Sie VORSATZ.MEDIA jetzt.

Ich möchte sofort...

 +49 30 213007091

Ist mir egal, wo...

+49 173 8362188

Ich sag es mal so...

hi@vorsatz.media

Hier geht’s lang...

Route planen

VORSATZ.MEDIA Grunewaldstraße 92, 10823 Berlin, Germany

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.