Drehs für Unternehmensfilme richtig planen

Drehs für Unternehmensfilme richtig planen

Für einen Imagefilm ist es notwendig, den Dreh genau vorzubereiten. Tagesdrehpläne und Shotlisten dienen der Struktur. Gleichzeitig müssen sie Raum lassen. Unvorhersehbare Zwischenfälle kommen immer vor.

Ein Kunde meldet sich über unsere Website. Er hat einen typischen Unternehmensfilme gesehen und möchte für sein Unternehmen einen ähnlichen veröffentlichen. Zusätzlich hat er viele eigene Ideen und Wünsche. Seine Produktion soll gezeigt werden. Er wünscht sich eine authentische Darstellung der Mitarbeiter:innen. Außerdem sollen aufwändige Kamerafahrten vorkommen.

 

In zwei Drehtagen zu schaffen?

Gleichzeitig darf ein bestimmtes Investment nicht überschritten werden. Wir müssen den Dreh auf zwei Drehtage beschränken. Alle Anforderungen sollen realisiert werden. Hochkomplexe Prozesse an unterschiedlichen Orten sind zu shooten. Wir nehmen die Herausforderung an. Fälle wie diesen haben wir immer wieder. Gemeinsam mit den Kund:innen erarbeiten wir zuerst ein professionelles Konzept. 

Vom Konzept zur Storyline

Mehrere Faktoren sollten von professionellen Producern beachtet werden. Wo kann gedreht werden? Welche Mittel stehen zur Verfügung? Was ist das Verhältnis von Aufwand, Kosten und Nutzen? Wie viele unserer Crewmitglieder müssen wir einplanen? Damit niemand überrascht wird, stellen wir eine bindende Kalkulation auf.

Dann bereiten wir die Drehs vor. Ein Imagefilm soll authentisch wirken. Bestimmte Kernaussagen sind für die Darstellung eines Betriebes wichtig und müssen vorkommen. Deshalb führen wir im Vorhinein Interviews mit den Mitarbeiter:innen durch. Wir besuchen die Drehorte. Ziel ist eine klare Storyline.

 

Interviews in Imagefilmen

Interviews können ein sehr gutes Stilmittel in einem Imagefilm sein. Sie benötigen Zeit und professionelle Durchführung. Die interviewten Personen sind keine Profis vor der Kamera. Dafür wirken sie authentisch. Das war auch in diesem Film gewünscht.

Wir stellen gezielte Fragen und schaffen ein ruhiges Klima am Set. Stress bei den Interviewten führt nur zu Verzögerung. Komplizierte Schnittbilder fordern uns auf eine andere Art heraus. Sie setzen technische Know-How voraus. Aber auch Vorbereitung: Wo können Kameras installiert und wo kann Licht gesetzt werden?

 

Shotliste und Tagesdrehplan erarbeiten

Aus der Storyline entwickeln wir einen detaillierten Tagesdrehplan und eine Shotliste. Dafür ermitteln wir die wichtigsten Szenen und Sequenzen. Diese teilen wir in der Shotliste auf. Sie ist nicht nach der Chronologie des Films strukturiert. Sie handelt den Drehtag in logistischer Reihenfolge ab. Mit ihr können wir an den Drehtagen die einzelnen Shots abarbeiten. Dabei behalten wir an den langen Tagen den Überblick. 

Der Tagesdrehplan gibt eine Übersicht darüber, wann, wo und was gedreht wird. Dabei ist wichtig, dass die im Video vorkommenden Protagonist:innen zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein können und dass die Locations verfügbar sind.

An den Drehorten sind die Wege zwischen den Shots oft weit und müssen eingeplant werden. Es ist wichtig, genau zu planen und gleichzeitig spontan auf Unvorhersehbares reagieren zu können. Deshalb bauen wir Pufferzeiten ein und planen die einzelnen Drehabschnitte mit genügend Zeit.

 

Planung zahlt sich aus

Am Ende wurden es auch dieses mal anstrengende, aber erfolgreiche Drehtage. Wir konnten trotz des straffen Plans auf alle Gegebenheiten reagieren und waren sehr gut vorbereitet. Wir haben das Endprodukt im Auge behalten und ließen keine Shots aus. Schließlich hatten wir auch die komplizierten Kamerafahrten im Kasten. Außerdem ist bei Interviews genug  Zeit geblieben, den Protagonist:innen in Ruhe und aufmerksam zuzuhören.

Mit der richtigen Planung produzieren wir professionelle Imagefilme. Auch für dich. Gemeinsam gehen wir Schritt für Schritt durch dein nächstes Projekt. Lass dich jetzt beraten.

About The Author

Jonas Woellfer
Jonas ist Redakteur bei VORSATZ.MEDIA.
Four trade fairs, two days of live streamingKameramann VORSATZ.MEDIA auf der Smarter E 2022Kick-Off Meeting bei VORSATZ.MEDIAOnboarding – Starting Film Production the Right Way
Let's go

Das können wir tun

Du willst eine Konsultation zu deinem Videoprojekt? Wir sind für dich da und hören zu. Individuell geben wir dir die Informationen, die du brauchst. Ohne Verpflichtungen für dich. Teste VORSATZ.MEDIA jetzt.

VORSATZ.MEDIA Filmproduktion: Berlin, Köln, München, Stuttgart

Studio: Kreuzbergstraße 28, 10965 Berlin